RNF

Vergangenheit und Zukunft: Diskussion über die #Multihalle in #Mannheim

Lesezeit: 58 Sekunden

Ich freue mich auf die Diskussion: Die Multihalle während der Bundesgartenschau ’75 in Mannheim gehört zu meinen frühen Kindheitserinnerungen – ich fand die Halle unglaublich spannend und futuristisch. Das ist nun aber 42 Jahre her – was heute damit machen?

Der eigentlich schon beschlossene Abriss ist zumindest bis 2019 verschoben. Bis dahin hat der Gemeinderat den Befürwortern des Erhalts der Halle Zeit gegeben, Geld für die Sanierung zu sammeln (immerhin gut 12 Millionen Euro) und Konzepte für die Nachnutzung zu erarbeiten. Über den aktuellen Stand der Dinge und die sich bietenden Alternativen reden wir an diesem Wochenende in “Zur Sache” im Programm von RNF darüber (FR 15:00 Uhr, SA 11:30 / 17:00 / 21:30 Uhr, SO 07:00 / 11:30 / 18:00 / 22:00 Uhr, MO 00:30 Uhr). Die geplanten Gäste der Runde sind:

  • Lothar Quast, Bürgermeister für Bauen, Planung, Infrastruktur, Stadterneuerung, Wohnungsbau, Verkehr und Sport Stadt Mannheim
  • Claudius Kranz, Fraktionsvorsitzender CDU Mannheim
  • Christopher Probst, Stadtrat und Vorsitzender der Mannheimer Liste
  • Stephan Weber, Vizepräsident Architektenkammer Baden-Württemberg
  • Jan-Philipp Possmann, zeitraumexit Mannheim

UPDATE: Die Sendung ist jetzt online in der RNF-Mediathek

 


 

Mehr Informationen gibt’s zum Beispiel hier: