Workflow

Da wir gerade dabei sind: Hier gab’s noch mehr zum Thema “Evernote”

Lesezeit: 39 Sekunden

Wenn es um Produktivität geht, will ich mich künftig auf diesem Blog damit auseinander setzen, einfach weil das Sujet ganz gut ins Umfeld meines Jobs passt. Gestern habe ich an dieser Stelle meine Erfahrungen in der Zusammenarbeit von Evernote und Doxie-Scanner beschrieben.

Der Vollständigkeit halber sei angemerkt, dass ich mich vor kurzem noch drüben auf meinem Wald-Wiesen-Hundeblog mit den damals neuen Evernote-Moleskines befasst habe. Auch das hat letztlich etwas mit dem Thema “paperless” zu tun bzw. damit, wie Evernote als zentrales Gedächtnis in der Cloud dienen kann und wie nun auch handschriftliche Notizen verwalten will. Dabei soll das spezielle Karomuster der Moleskine-Sonderedition gemeinsam mit der Evernote-Smartphone-App helfen. Wer also dort mehr zu den Notizbüchern nachlesen will und wie sie mit Evernote zusammenarbeiten – bitte sehr.

Evernote-Moleskine-plotzerblog